Rhabarber-Rosmarin-Sirup

Mit diesem fruchtig-frischen Rhabarber-Rosmarin-Sirup kannst du deinen Gästen einen ganz besonders leckeren Aperitif mit und ohne Alkohol servieren!Der Sirup schmeckt super mit eiskaltem Sekt aufgegossen (am allerbesten schmeckt er für mich mit Rosésekt, da wird auch die Farbe am schönsten) aber auch mit Sodawasser und einem Spritzer Zitrone. Also ein perfekter Aperitif für heiße Sommertage. Perfekte Begleiter zum RhabarbersirupIch bin ja bekanntlich ein großer Aperitif-Fan ;) Zum Sekt mit Rhabarbersirup kannst du z.B. selbstgemachte Blätterteigschnecken oder auch nur Cracker reichen, wenn danach noch Platz im Magen sein soll ;)Wenn du den Sirup alkoholfrei mit Sprudelwasser zum Essen trinken möchtest, passt ein leichtes Sommergericht wie z.B. gegrillte Auberginen mit Tomatensalsa gut dazu. Auch ein leichtes Fischgericht wie Dorade aus dem Ofen passt gut dazu und du kannst…

0 Kommentare