Schwäbischer Kartoffelsalat

[enthält Werbung] Schwäbischer Kartoffelsalat ist echtes Soulfood und schmeckt nach Sonntag, Heimat, Familie, grillen und Party. Schwäbischer Kartoffelsalat - (nicht) wie bei Mama Das ist auch der Grund, warum ich lange keinen Kartoffelsalat gemacht habe: er hat einfach nicht geschmeckt wie bei Mama oder wie im guten, schwäbischen Restaurant, wo er noch lauwarm serviert wird. Eigentlich weiß ich bis heute nicht, warum er nicht so schmeckt wie bei Mama, ich mache ihn genau nach ihrem Rezept. Aber das ist genau der springende Punkt bei Kartoffelsalat: er weckt Emotionen und Erinnerungen - bei mir zumindest. Auch wenn alle ihn nach dem gleichen Rezept machen, schmeckt er doch überall anders. An meinem 30. Geburtstag, den ich in einer wunderschön gelegenen Kneipe im Stuttgarter Osten mit vielen tollen…

0 Kommentare

Schwäbische Linsen mit Spätzle

Linsen mit Spätzle ist wohl das bekannteste Gericht der schwäbischen Küche. Linsen werden in Baden-Württemberg vor allem auf der schwäbischen Alb und im Heckengäu angebaut. In den letzten 10 Jahren hat sich der Linsenanbau dort mehr als verdoppelt! Wie die Linse nach Baden-Württemberg kam Der Linsenanbau hat in Baden-Württemberg seit der Steinzeit eine lange Tradition. Vor mehr als 40.000 Jahren kamen Einwanderer aus Nordafrika und dem Nahen Osten nach Baden-Württemberg. Um 5000 vor Christus begann die sogenannte "neolithische Revolution": Die Jäger und Sammler wurden sesshaft und betrieben Viehzucht und Ackerbau.  Zu dieser Zeit wurden die ersten Linsen im Schwabenland angebaut. Aufstieg und Fall der Hülsenfrucht im Schwabenland Der Anbau der Linse wurde zunächst immer weiter ausgebaut. Im 19. Jahrhundert war in Baden-Württemberg das größte Anbaugebiet…

0 Kommentare

Käsespätzle mit Zwiebelschmelze

Der Schwabe und seine KäsespätzleWillst du den Lieblingswitz über Schwaben meiner Kollegin Julia hören? ;)Heiratsantrag auf schwäbisch: "Des isch mei Häusle, des isch mei Mudder ond jeden Sondag gibts Käsespätzle. Überlegsch dir's halt."Seit sie mir den erzählt hat, muss ich immer daran denken, wenn ich Käsespätzle mache. Das ist schon typisch schwäbisch. Der Schwabe und seine Spätzle! Außerdem ist das Gericht günstig (ist ja für den sparsamen Schwaben wichtig), sättigend und absolutes Soulfood. Die Amis lieben ja auch ihre mac and cheese. Aber die schmecken natürlich nicht so gut wie Käsespätzle ;)Echte schwäbische Käsespätzle Das wirklich Besondere an den schwäbischen Käsespätzle ist nicht unbedingt die Tatsache, dass man regionale Nudeln mit Käse vermischt  sondern die Zwiebelschmelze! Die darf auf keinen Fall fehlen!! Das ist wahre…

6 Kommentare