Parmesansuppe

Diese Parmesansuppe ist ein wahrer Gaumenschmeichler. Sie schmeckt herrlich würzig und dabei cremig zart.Parmesansuppe ist sehr würzigKennst du den Begriff umami? Umami gehört neben süß, sauer, salzig und bitter zu den 5 Geschmäckern, die wir wahrnehmen können. Umami wird dabei mit "würzig" übersetzt. Diesen Geschmack bei jedem Gericht zu erreichen ist das Ziel.Der hauptsächliche Träger des Umami-Geschmacks ist - vereinfacht gesagt - Glutamat. Chemisch gesehen ist das Ganze natürlich etwas komplexer. Mein chemisches Verständnis kann durchaus als mangelhaft bezeichnet werden, deswegen gebe ich dir eine einfache, reduzierte Erklärung: Glutaminsäure ist eine Aminosäure, die ganz natürlicher Bestandteil eines Proteins ist, das in allen Lebewesen vorkommt. Durch die Salze in der Glutaminsäure wird der umami-Geschmack hervorgerufen. Kurz und einfach gesagt: diese Salze werden vor allem durch Garen, Trocknen…

0 Kommentare

Kürbissuppe

Ich liebe den Herbst - nicht nur wegen der Kürbissuppe ! Ich trage gerne Schals & Stiefeletten und ich esse gerne Suppen! Ich bin ja bekanntlich eine echte Suppenkasperin ;)  Suppen sind kräftig, wärmen von innen und es gibt soooo viele Variationen! Das Besondere an meiner Kürbissuppe Kürbissuppe ist deswegen eine meiner Highlights, weil es Kürbis nicht das ganze Jahr über zu kaufen gibt. Also kaufen kann man ihn wahrscheinlich schon, aber er hat keine Saison und ich lege wert auf saisonale Zutaten. Das ist erstens besser für die Umwelt, weil das Gemüse keine weiten Transportwege hat und andererseits schmeckt es in diesem Zeitraum viel aromatischer. Abgesehen davon ist Kürbis richtig gesund. Er enthält Vitamine, Mineralien und Ballaststoffe. Das Fruchtfleisch ist zudem kalorienarm. Kürbiskerne und…

0 Kommentare

Zucchini-Pastinaken-Cremesuppe

Diese feinwürzige und cremige Zucchini-Pastinaken-Suppe ist wirklich Seelenfutter für kalte Tage!Vor einigen Tagen waren wir mit den Hunden draußen und es war nass, kalt und eklig. Ein Wetter zum Gruseln!! Aber hilft ja nichts, die Hunde müssen raus und die haben natürlich den größten Spaß im Matsch. Wobei unsere Hunde da wohl noch harmlos sind und von sich aus Pfützen meiden - Dreck und Matsch allerdings nicht ;)Wir machen auf jeden Fall das Beste draus, ziehen uns warm an und freuen uns dran, dass wir diesen Winter noch nicht krank waren - anscheinend haben wir wirklich gute Abwehrkräfte.Als wir zurück kamen, musste aber auf jeden Fall schnell eine heiße Suppe her. Nach einem Blick in den Kühlschrank ist diese leckere Zucchini-Pastinaken-Suppe entstanden.Kennst du Pastinaken?Die Pastinake…

0 Kommentare

Fenchel-Parmesan-Schaumsüppchen

Der 2. Gang meines  diesjährigen Weihnachtsmenüs ist ein feines Fenchel-Parmesan-Schaumsüppchen mit krossen Parmesan-Chips und einer edlen Jakobsmuschel. Wie ihr wisst, bin ich eine echte Suppenkasperin. Eine gute Suppe zur Vorspeise darf bei mir im Menü auf keinen Fall fehlen. Sie wärmt Körper, Geist und vor allem die Seele. Kleiner Tipp vorab: Wem die edle Jakobsmuschel zu teuer ist, kann auf Scallops zurückgeifen. Die gibt es in jedem gut sortierten Supermarkt tiefgekühlt zu kaufen. In der Weihnachtszeit gibt es sie sogar beim Discounter. Was ist der Unterschied zwischen Jakobsmuscheln und Scallops? Jakobsmuscheln und Scallops gehören beide zur Familie der Kammmuscheln. Dabei gibt es über hundert verschiedene Arten von Kammmuscheln. Scallops grenzen die Anzahl der verschiedenen Arten von Kammmuscheln etwas mehr ein. Die bekanntesten Arten, die es…

0 Kommentare

Feine Maronensuppe

Früher war ich mit meinen Eltern und meiner Schwester in den Herbstferien oft im Urlaub in Südtirol in der Nähe von Meran. Immer im gleichen Hotel, über 10 Jahre lang. Das war schon fast wie eine zweite Heimat für uns. Das ganze Jahr über haben wir uns eigentlich darauf gefreut, dort wieder hinzugehen: es gibt im Hotel ein Hallenbad, wir haben jedes Jahr unsere Freunde von dort getroffen und es gab super leckeres Essen. Eigentlich wurde in diesen Urlauben mein Maßstab für gutes Essen gelegt. Unsere ganze Familie vergleicht jedes Hotel und jedes Restaurant mit dem Essen, das es dort gibt. Ziemlich unfair, denn da können nicht viele mithalten.In diesem Hotel habe ich auch zum ersten Mal Maronen gegessen. Die gab es nach dem  Abendessen…

0 Kommentare