Feine Maronensuppe

Früher war ich mit meinen Eltern und meiner Schwester in den Herbstferien oft im Urlaub in Südtirol in der Nähe von Meran. Immer im gleichen Hotel, über 10 Jahre lang. Das war schon fast wie eine zweite Heimat für uns. Das ganze Jahr über haben wir uns eigentlich darauf gefreut, dort wieder hinzugehen: es gibt…

0 Kommentare

Herbstlicher Wildkräutersalat

Gestern Morgen um 10:00 Uhr ging mein Blog online. Das war aufregend! Nach zwei Monaten intensiver Arbeit in jeder freien Minute, konnte ich euch endlich meine ersten Lieblingsrezepte vorstellen! JUHU!Das haben meine Freundin Nadja und ich gestern Abend natürlich gebührend gefeiert. Und wie feiert man die Veröffentlichung eines Foodblogs? Klar: mit gutem Essen! :)Zur Vorspeise…

0 Kommentare

Käsespätzle mit Zwiebelschmelze

Der Schwabe und seine KäsespätzleWillst du den Lieblingswitz über Schwaben meiner Kollegin Julia hören? ;)Heiratsantrag auf schwäbisch: "Des isch mei Häusle, des isch mei Mudder ond jeden Sondag gibts Käsespätzle. Überlegsch dir's halt."Seit sie mir den erzählt hat, muss ich immer daran denken, wenn ich Käsespätzle mache. Das ist schon typisch schwäbisch. Der Schwabe und…

6 Kommentare

Flammkuchen mit Feigen und Ziegenkäse

Herbstzeit ist Flammkuchenzeit! Natürlich kann man Flammkuchen immer essen - mache ich auch - aber richtig lecker schmeckt Flammkuchen mit Neuem Wein oder auch Federweißer genannt. Und den gibt es meistens so von September bis Oktober. Federweißer ist im Prinzip ein Traubenmost, der in der Flasche gärt. Im Supermarkt findest du ihn stehend in der…

0 Kommentare

Kräuterbutter mit frischen Kräutern

Als ich früher an "Kräuterbutter" dachte, dachte ich zuerst an ein gut bürgerliches Restaurant mit diesen bunten, dicken Fenstern. Schwere, dunkle Holztische und rustikale Stühle mit Schnitzereien in der Lehne. Weiß-grau-gelbe Tischdecken und aufgestellte Stoffservietten.In solchen Restaurants gibt es zum Rumpsteak ein Stück von dieser gekauften, aufgespritzen Kräuterbutter in Form einer Herzoginkartoffel. Die schmeckt nach…

0 Kommentare