Go Back
+ servings

Gebackene Ziegenkäsetaler

urbaneve
Gericht Aus der Pfanne, Salat
Arbeitszeit 20 Min.
Portionen 2 Personen
Land & Region Deutschland, Französisch

Equipment

  • Mixer oder Pürierstab

Zutaten

Für den Ziegenkäse

  • 2 Stück Ziegenfrischkäse-Taler
  • 1 kleines Ei
  • 5 EL Pankomehl
  • 100 ml Öl, zum frittieren

Für den Salat

  • 2 Handvoll gemischter Salat
  • 1/2 Orange
  • 6 Stück Himbeeren
  • 6 Stück Brombeeren
  • 2 Stück Walnüsse

Für das Dressing

  • 10 Stück Brombeeren
  • 2 EL Balsamico-Essig
  • 2 TL Honig
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Prise Salz

Anleitungen
 

  • Als erstes den Salat mit dem Obst auf den Tellern anrichten.

Brombeer-Dressing

  • 10 Brombeeren pürieren. 2 EL weißer Balsamico-Essig, 2 TL Honig, 1 EL Olivenöl, 1 TL brauner Zucker unterrühren.

Gebackener Ziegenkäse

  • 1 Ei auf einem Teller verquirlen. 5 EL Pankomehl auf einem weiteren Teller bereit stellen.
  • 100 ml Öl in einer Pfanne erhitzen.
  • Die Ziegenfrischkäse-Taler zuerst in Ei, dann in Pankomehl wenden.
  • Im heißen Öl für ca. 2 Minuten von jeder Seite frittieren. Sofort auf dem Salat platzieren und servieren.
Keyword Herbst, Salat, Vegetarisch, Weihnachten
Hast du mein Rezept ausprobiert?Markiere @urban_eves_kitchen oder setze den #urbanevesrezepte!